Diese Seite ist optimiert für eine Darstellung mit auf dem Internet Explorer
basierenden Browsern und einer Auflösung mit 800x600 Pixel!
Defekter LINK? Bitte Info-Mail an Grundschule Morbach

 

Schnelltestungen im Landkreis Bernkastel-Wittlich – weitere Öffnungszeiten in Morbach

Ab Montag, dem 3. Mai 2021 steht in Morbach ein regelmäßiges Testangebot im Rahmen des Projekts „Testen für Alle Rheinland-Pfalz“ zur Verfügung. Das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehr und des DRK wird ergänzt durch die Apotheke am Oberen Markt sowie durch den Sirona-Sports-Club. Die Öffnungszeiten verteilen sich wie folgt:

BaldenauhalleMorbach, Janstraße 5, 54497 Morbach:
montags von 17:00 bis 20:00 Uhr

Sirona-Sports-Club, Erbachstraße49, 54497 Morbach:
mittwochs und freitags von 17:00 bis 20:00 Uhr

Apotheke am Oberen Markt, Oberer Markt 4, 54497 Morbach:
montags –freitags von 10.00 bis 14.00 Uhr.

Testen lassen kann sich jeder (kostenfrei und ohne Voranmeldung), der asymptomatisch ist. Auch die Teststation kann unabhängig vom Wohnort frei gewählt werden. Zur Vereinfachung und Beschleunigung des Verfahrensablaufsnutzen Sie bitte unten stehende Anleitung zur vorherigen Erstellung eines QR-Codes. Dieser kann bei o.g. Teststellen sowie bei allen kommunalen Teststellen im Landkreis Bernkastel-Wittlich selbstverständlich auch für weitere Testungen verwendet werden.

Bitte klicken Sie hier: Schnelltestungen Anleitung

 

02.05.2021

 

++++Testpflicht in Schulen ab 26.04.2021++++

 

Bisher waren die Selbsttests für die Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz ein freiwilliges Angebot. Künftig dürfen sie nur noch am Unterricht in der Schule teilnehmen, wenn sie zweimal pro Woche auf das Coronavirus getestet wurden. In den Schulen findet dafür auch weiterhin zweimal wöchentlich ein Selbsttest statt. Die Testkits stellt das Land den Schulen zur Verfügung. Die Tests bleiben für die Schülerinnen und Schüler kostenlos.

Da Tests nun verpflichtende Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht sind, müssen Sie keine schriftliche Einverständniserklärung mehr abgeben.

Das Gesetz erlaubt auch andere Testnachweise neben den Selbsttests in den Schulen: Auch Testungen in den anerkannten Testzentren und Testeinrichtungen oder bei Ärztinnen und Ärzten sind zulässig. Die Testnachweise dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. 

Was passiert, wenn Schülerinnen und Schüler nicht an den Tests teilnehmen?

Wer nicht am Test teilnimmt und auch keinen anderen negativen Testnachweis vorlegt, darf ab kommender Woche nicht mehr am Präsenzunterricht teilnehmen. Wer trotzdem in die Schule kommt, muss sie wieder verlassen. Jüngere Schülerinnen und Schüler müssen von ihren Eltern oder Sorgeberechtigten abgeholt werden. Bitte beachten Sie, dass eine von den Eltern oder Sorgeberechtigten ausgestellte „Befreiung" oder ein Widerspruch gegen die Tests daran nichts ändert.

Bitte lesen Sie auch hierzu das Anschreiben des Ministeriums:

Bitte anklicken:

 

22.04.2021

 

Zahnärztliche Untersuchung von Grundschülern im Schuljahr 2020/21

 

Merkblatt zum Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen

04.02.2021

 

Es besteht  Maskenpflicht für alle Schüler auch während des Unterrichts!

14.12.2020

Aktualisierter Hygieneplan vom 03.12.2020

04.12.2020

 

 

Liebe Eltern,

sollten Sie einen Termin mit einer Lehrerin in der Schule haben, füllen Sie bitte zuvor eine Selbstauskunft aus.

Diese finden Sie unter downloads.

20.08.2020

 

Erklärvideo Hygienemaßnahmen in der Schule

 

20.Mai.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Grundschule Morbach
Schulstraße 21
54497 Morbach

Schul-Nachrichten